Home Wildfutter Kontakt Das Werk Impressum
Schwarzwildfutter   AF1 Struktur:  gepresst Verpackung: 30 kg Säcke, lose Schwarzwildfutter   AF1 zur Ablenkung von Schwarzwild: gegen Schäden auf Wiesen durch Brechen auf Eiweißsuche zur Verminderung von Sauschäden: im Mais und in der Feldfrucht. in Zusammenarbeit mit dem BJV: Rezeptur mit wissenschaftlichen Erkenntnissen des Bayerischen  Jagdverbandes große Pellets:  kein Staub, keine  Futterverluste, garantierte Nährstoffaufnahme, einfache Anwendung melassiert: besonders schmackhaftes Futter wird sehr gerne aufgenommen mit neuem Schimmelstabilisator: hemmt die Schimmelbildung, äußert lange Haltbarkeit auch bei feuchter Witterung! 14 % Rohprotein 10.000 i.E. Vitamin A 0,75 % Lysin 1.400 i. E. Vitamin D 2,5 % Rohfett 70 mg Vitamin E 2,5% Rohfaser 30 mg Kupfer 0,5% Rohasche Einsatz: abgedeckt ausbringen, nur für Sauen zugänglich, direkt an den Einständen ausbringen,von März bis Septmber als Ablenkung, das ganze Jahr als effektive Kirrung. Verbrauch: ca. 250 bis 300 g pro Tier und Tag.